Wissen die Piraten-Wähler eigentlich, wen Sie wählen?

Nun ist es mehr oder weniger amtlich: Der Erfolg der Piratenpartei in Berlin war kein Zufall. Die junge Partei findet bei einem stattlichen Teil der Bevölkerung einen großen Zuspruch und kann somit in den nächsten Landtag einziehen – aller Voraussicht nach dürfte sie in diesem Jahr noch weitere Landtage erobern.

Die (meist noch recht jungen) Wähler freuen sich über diese Entwicklung. Ich selbst gönne den Piraten ihren Wahlsieg, obwohl ich sie selbst nicht wählen würde. Mit dem politischen Programm der Piraten kann ich mich nämlich nicht anfreunden. Zugleich habe ich das Gefühl, das viele Personen überhaupt nicht wissen, wen sie da überhaupt wählen.

Auf den ersten Blick mag die Piratenpartei sehr attraktiv erscheinen, schließlich ist sie anders. Allerdings sollte man sich fragen, ob die alternativen Vorschläge und Ansätze automatisch besser sind. Im Kernpunkt stehen ohnehin Onlinethemen. Vor allem der Datenschutz und das Urheberrecht. Beim Datenschutz bin ich auf der Seite der Piraten, beim Urheberrecht jedoch nicht. In meinem Beruf habe ich viel mit Inhalten zu tun, die exklusiv erzeugt und vermarktet werden. Hierfür müssen viel Zeit und Geld investiert werden – da bin ich nicht damit einverstanden, dass Inhalte kopiert und weitergereicht werden. Wer sie haben möchte, sollte bitteschön dafür bezahlen.

Abgesehen von den Internetthemen ist die Piratenpartei schwer einzuordnen. Ich habe oft das Gefühl, dass es sich bei der Partei um einen zusammengewürftelten Haufen handelt, dessen Mitglieder ganz unterschiedliche Vorstellungen haben. Wirtschaftspolitik kann ich den Piraten beim besten Willen nicht zutrauen – und in Sachen Gesundheitspolitik werden womöglich populäre aber vollkommen voreilige und vor allem falsche Entscheidungen getroffen. Deshalb kann ich die Piraten nicht wählen – die sollen sich erst einmal darüber klar werden, was sie selbst möchten. Dies ist zwar im Vergleich zu früher besser geworden, aber es gibt dennoch viel Raum für Verbesserung. Hoffentlich sehen dies andere Leute auch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: