Jeder kann heute ein Spion sein

In meiner Kindheit konnte ich mich vor allem für Agentenfilme begeistern. Ich fand es toll, im Fernsehen zu erleben, wie Wanzen installiert wurden und man anschließend mit dem Abhörgerät gearbeitet hat. Damals musste man als Spion oder Agent echt noch eine Menge drauf haben.

Heutzutage sieht die Situation vollkommen anders aus. Eher aus Zufall bin ich zusammen mit einem Freund am Wochenende auf dieses Thema gekommen. Wir wollten herausfinden, was unsere Freundinnen sagen bzw. worüber sie sich unterhalten – und haben deshalb eine Abhöraktion gestartet. Die Zeiten, in denen man teure Abhörgeräte benötigte, sind längst passé. Mit meinem Smartphone konnten wir die Sache ganz leicht durchziehen, was im Grunde erschrecken ist.

Der Trick ist simpel: Man installiert eine App, die automatisch abnimmt, sobald ein Anruf eingeht. Das Handy / Smartphone wird einfach nur auf lautlos gestellt und schon ist man fertig. Wir haben das Smartphone vorher im Raum versteckt – bei ausgeschaltetem Vibrationsalarm, damit es sich nicht selbst verrät. Der Rest war ein Kinderspiel – schade nur, dass die Mädels keine interessanten Themen angesprochen haben.

Falls Ihr also mal jemanden abhören wollte, dann greift einfach zum Smartphone und deponiert es vorher – leichter geht es gar nicht mehr.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: