Bald heizen wir mit Holz – mein neues Projekt

Am Wochenende habe ich mit einem neuen Projekt begonnen. Es heißt Projekt Kachelofen und verfolgt ein ehrgeiziges Ziel: Wir möchten im Winter mit Holz heizen können. Eine vollständige Umstellung wird zwar nicht angestrebt, doch zumindest sind wir darum bemüht, teilweise mit Holz zu heißen, damit wir weniger Heizöl verbrauchen. Denn im letzten Winter haben wir einfach zu viel Öl verbraucht, was sich in der Haushaltskasse deutlich bemerkbar gemacht hat.

Ich gehe davon aus, dass wir gerade im Herbst und Frühling viel Geld sparen können. Man schält die Heizung einfach früher ab – und wenn es doch mal kühler wird, dann schmeißt man ein wenig Brennholz in den Ofen. Dementsprechend muss jetzt nur noch Platz für den Ofen gemacht werden. Doch gerade das ist leichter gesagt denn getan. Am Wochenende habe ich richtig hart rangeklotzt und trotzdem kaum etwas geschafft.

So ein moderner Specksteinofen benötigt halt doch eine ganze Menge Platz, zumal er an den bestehenden Schornstein angeschlossen werden muss. Aber ich denke, dass sich die Arbeit bezahlt macht, denn würde man einen Handwerker beauftragen, müsste man viel höhere Kosten in Kauf nehmen. Den eigentlichen Ofen werden wir aber kaufen und natürlich vom Fachbetrieb einbauen lassen, weil da einfach alles stimmen muss. Schließlich muss er später nicht nur zuverlässig, sondern auch absolut sicher heizen können.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: