Jetzt kann der Opa wieder duschen

Für die ganze Familie war es ein Schreck, als wir zu hören bekamen, dass der Opa in der Dusche ausgerutscht ist und sich so sehr verletzt hat, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Aber im Grunde braucht man sich nicht wundern: Schon viele Leute sind in der Dusche ausgerutscht. Das Problem besteht eher darin, dass sich alte Leute nicht so gut abfangen können und daher meist schwerer verletzen.

Damit das nicht noch einmal passieren kann, bin ich gestern mit meinem Bruder in ein Geschäft gefahren, das Pflegeartikel verkauft. Eigentlich kenne ich mich damit überhaupt nicht aus, aber zum Glück konnte man uns gut beraten. Uns wurde empfehlen, die Dusche um seinen so genannten Duschstuhl zu ergänzen. Hierbei handelt es sich um eine vergleichsweise einfache Lösung: Der Stuhl wird einfach direkt in die Dusche gestellt. Spezielle Füße sorgen für einen guten Stand. So können Oma und Opa nun in aller Ruhe bzw. ganz entspannt im Sitzen Duschen.

Das Problem mit dem Einstieg und Ausstieg ist hingegen noch nicht gelöst. Vermutlich müsssen wir eine neue Duschwanne kaufen. Allerdings wird das wohl eine größere Investition, bei der noch ein paar weitere Leute ihr Geld zuschießen müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: