Wie kommt man besser durch den Stau?

Was zur Zeit auf den Autobahnen los ist, ist schon fast nicht mehr zu beschreiben. Ich erinnere mich an Zeiten, in denen man mehr oder weniger durchfahren konnte. Heutzutage folgt ein Stau nach dem anderen. Für kurze Strecken von gut 250 Kilometern werden schnell mal 4 Stunden Fahrtzeit fällig.

Allmählich ärgert mich dies. Das Verkehrsaufkommen ist zu hoch und Autobahnstellen machen das Problem noch schlimmer. Da fragt man sich doch schnell, ob es da nicht einen Ausweg gibt. Mir fällt dazu eigentlich nur ein, dass es wohl sinnvoller ist, bei Nacht zu fahren. Da ist weniger Verkehr und man kommt folglich besser durch.  Doch wenn ich beruflich unterwegs bin, geht das natürlich nicht.

Daher frage ich mich, ob man nicht irgendwie mit einem Stauwarner arbeiten kann – ein halbwegs aktueller Staubericht würde mir schon reichen. Ich habe jetzt schon im Web gezielt gesucht, doch nicht wirklich ein gutes Produkt gefunden. Hat jemand einen Tipp für mich?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: