Mensch, wurden wir aber gelinkt

Gestern machte ein ganz großer Fake die Runde im Web. Es  geht um einen Tweet, der angeblich vom Mediamarkt abgesetzt und später wieder gelöscht wurde.  Darin kündigte der Elektrohändler an, das iPad (so sollte das iSlate wohl hießen) schon ab März bei MM zu haben sein wird – und zwar zum Preis von 899 Euro. Wie sich später herausstellt, war alles nur ein Witz.

Media Markt soll den Tweet nie abgesetzt haben. Stattdessen handelt es sich um ein wenig Grafikarbeit, die letztlich den Tweet vorgaukelt. Ich hatte mich schon gewundert – denn weshalb sollte man im Hause Media Markt schon über das Gerät Bescheid wissen? Sicherlich handelt es sich um einen großen Händler, aber so früh wird Apple mit Infos nicht herausrücken.

Somit müssen wir noch ein paar Stunden warten. Heute Abend soll es ja endlich soweit sein: Apple wird das iSlate (oder wie das Teil auch immer heißen wird) endlich der Öffentlichkeit vorstellen. Dann können wir uns überlegen, ob wir dazu bereit sind, nun unsere letzten Ersparnisse auszugeben und unseren Traum vom Eigenheim endgültig zu begraben. Denn wozu braucht man je eine Hausfinanzierung bzw. ein Eigenheim, wenn es doch so tolle Apple Produkte zu kaufen gibt, die ja so schön teuer sind?

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: