wenn die Oberschicht feiert

Die angebliche Ackerman Geburtstagsfeier im Kanzleramt ist für mich zweifelsfrei das Thema der Woche. Denn es gibt nur wenige Themen, über die so viel und vor allem so vielseitig diskutiert wurde. Alles in allem macht das Thema eine Menge her: Es gibt viele Leute, die sich ärgern, anderen ist die Sache hingegen egal.

Die Ärgernis rührt vor allem daher, dass eine solche Feier auch Geld kostet – nämlich das Geld des STeuerzahlers. So gesehen stehe ich eher auf der Seite der Kritiker. Auf der anderen Seite gibt es Themen und Fälle, die deutlich mehr Missmut produzieren könnten und bei denen es um deutlich mehr geht – und zwar nicht nur um Geld.

Ein großer Redakteur sagt, dass er selbst dabei gewesen ist – dafür hat er eine Menge Bewunderung erhalten. Wenn ich in meinem Bekanntenkreis erzähler, dass ich bis letzten Jahr in einem Verkaufsanhänger nahe des Kanzleramtes gejobbt habe, werde ich höchstens ausgelacht. Naja, Currywurst und Pommes sind halt nicht so fein wie Caviar und Champagner.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: