Archive for Februar 2009

In der Journalistenwelt geht es rund

Februar 10, 2009

In der Journalistenwelt kann es ganz schön rund gehen. Dies wird zumindest offensichtlich, wenn man diesen Beitrag liest, der auf der medienlese veröffentlicht wurde. Es handelt es sich um eine Einsendung, in der aufgezeigt wird, wie wenig so mancher Journalist / Redakteuer so arbeitet.

Der Beitrag hat für jede Menge Wirbel gesorgt, weil sich wohl einige Menschen auf den Schlips getreten fühlen. Sehr merkwürdig – fühlt man sich etwa angesprochen. Immerhin findet man Kommentarstimmen, die dies bestätigen. Im Grunde genommen ist es in so gut wie jedem Job so, dass es Menschen gibt, die richtig ackern, während andere fürs gleiche Geld überhaupt nichts machen – unfaire Welt eben.

Aber die Zeiten ändern sich: Da inzwischen schon so mancher Verlag das Internet verpasst und deshalb in die Insolvenzversteigerung gerutsch ist, ist es wohl nur eine Frage der Zeit, bis auch Redakteure nach Leistung bezahlt werden  – irgendwie wird man das schon messen können

Advertisements