Schlonz zum Start in die Woche

Heute bin ich richtig guter Laune: Kein Wunder, schließlich hat unser Nationalteam am gestrigen Tag hervorragend gespielt. Immerhin ist es den Jungs gelungen, die Polen mit einem sauberen 2:0 vom Platz zu fegen. Da lasse ich es mir nicht nehmen, heute auf ein paar Blogs zu verweisen, in denen ich in den vergangenen Tagen bein paar amüsante Beitrage gefunden habe, wie zum Beispiel bei fixmbr, wo man sich Quadratschädel basteln kann bzw. ein Ausschneidekitt für Papier-Quadratschädel näher vorgestellt wird.

Dann bin ich auf eine Seite gestoßen, wo man Lebensmittelfotos herunterladen kann – genauso heißt die Seite auch. Vermutlich soll diese Seite eine Anspielung auf das berühmte Kochbuch einer Marion sein, die gern vor Gericht zieht, wenn jemand ihre Fotos veröffentlicht. Gestern gabs dort übrigens Nudeln.

Ebenfalls gestern bin ich auf ein Blog gestoßen, dass von einem Serendipity Verfechter stammt. Nun ja: ich muss gestehen, dass mir WordPress immer noch am besten gefällt. Die zahlreichen Bugs und Hacks nerven zwar, dennoch ist es immer noch gut. Hoffentlich kriegen die Jungs noch die Kurve – denn Serendipity scheint mir zu kompliziert zu sein.

Nochmal zum Thema Fussball: Sammelbilder sind ja wieder total in. Umso lustiger ist es, wenn jemand die Bilder vertauscht und ein völlig neuartiges Album kreiert – coole Idee!

Advertisements

Eine Antwort to “Schlonz zum Start in die Woche”

  1. Robert Lender Says:

    Ach, wir kurven fröhlich hin und her 🙂
    Ernsthaft. Es täte mich interessieren, wo deiner Meinung nach Serendipity kompliziert ist. Vielleicht geht es auch einfacher – für dich oder für die S9y Macher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: