Sprit of Afrika und Musik

Am Wochenende bin ich Würzburg gewesen, um meinen Bruder abzuholen. Er war auf dem Africa Festival. Ich war wirklich erstaunt, denn das Festival war erheblich besser organisiert, als ich es angenommen hab. Sowohl der Unterhaltungswert als auch die Stimmung waren absolut erstklassig. Ich wage es nicht, einen Vergleich mit dem Viva Brasil Festival in Tübingen zu scheuen – das Africa Festival ist mindestens genau so hochwertig. Hat auf jeden Fall eine Menge Spaß gemacht. Fotos findet ihr bei Sven Scholz.

Dann möchte ich noch kurz einen Musiktipps preisgeben, auf den ich vorher zufällig gestoßen bin. Konkret geht es um Marinelli, von dem ich ehrlich gesagt, noch nie zuvor etwas gehört habe. Dennoch lohnt es sich, die Hörprobe zu downloaden.

Advertisements

Eine Antwort to “Sprit of Afrika und Musik”

  1. marinelli Says:

    Freut mich, daß dir der Mix gefällt. Wenn du mehr hören willst:
    http://www.marinelli.de
    Passwort schicke ich dir per mail, wenn du mir deine Adresse zukommen lässt.
    Ein alter Hase kann man auch ohne jede Popularität werden. 🙂
    Meine aktive Zeit liegt etwas zurück und fand außerdem in München statt.

    Gruß, Walter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: