bald bin ich reif für den Norden

Irgendwann muss man auch einmal abschalten. Deshalb habe ich mir fest vorgenommen, diesen Sommer in den Norden unseres Landes zu fahren und dort ein paar schöne Tage zu verbringen. In erster Linie entscheide ich mich für den Norden, weil ich dort bei Bekannten kostenlos übernachten kann.

Mein Freundeskreis macht sich bereits über diese Wahl lustig – einige Leute scheinen ihren Urlaub lieber im sonnigen Ausland verbringen zu wollen. Aber daran liegt mir nicht so viel. Ich möchte einfach nur meine Ruhe haben und ausspannen. Dass es im Norden sehr schön sein kann steht übrigens außer Frage, hier ist der Beweis.

Dann möchte ich noch kurz auf den unterhaltsamen Wurm Blog-Post hinweisen, auf den ich heute gestoßen bin. Erinnert mich irgendwie an meine eigene Kindheit.

Advertisements

Schlagwörter:

4 Antworten to “bald bin ich reif für den Norden”

  1. Sally Says:

    Ach quatsch. Der Norden ist toll. Vorallem natürlich Ostfriesland 🙂
    Wo genau fährst du denn hin?

  2. ambitioniert Says:

    Hi Sally, hast natürlich vollkommen Recht!

    Meine Bekannten wohnen in Cuxhaven – ich glaube, das liegt noch in Niedersachen!?

  3. Sally Says:

    Ja, das ist noch in Niedersachsen 🙂

  4. SaschDaily Says:

    Na dann viel Freude im Norden. Ruhe hast Du da mehr als genug. Einfach auf die Düne legen, Schäfchen zählen (also die echten) und die Seele baumeln lassen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: